JAK Sommer

Pressefotos: Feelin' Good Blues Band

Feelin' Good Blues Band

Swingender Gitarren- und Klavierblues

Fr 3. September 2021

In der Feelin‘ Good Blues Band haben sich zwei Bluesmusiker und zwei Jazzmusiker gefunden, die eine gemeinsame Vorliebe für swingenden Rhythm and Blues verbindet. Dabei geht es der Band weniger darum, die klassischen Vorbilder originalgetreu zu kopieren, als vielmehr die einzelnen Songs in einem eigenen persönlichen Stil zu interpretieren. Musikalisch im Blues verwurzelt, beziehen die Musiker aber auch modernere Einflüsse und Elemente anderer Stilrichtungen mit in ihr Spiel ein.
2017 veröffentlichte die Band ihr erstes Studio Album „Perfect Day for Feelin‘ Blue“. Im Magazin Bluesnews erhielt die CD von Thomas Ritter eine sehr positive Kritik. Die Eigenkompositionen des neuen Albums und die Auswahl klassischer Blues Songs ergänzen einander auf besondere Weise. Mit einem abwechslungsreichen Repertoire, großer Spielfreude und einer guten Portion Humor gelingt es der Feelin‘ Good Blues Band immer wieder, das Publikum bestens zu unterhalten.

Martin Kade: Gesang, Gitarre
Nick Deeg: E- und Kontrabass
Stefan „Mad Piano“ Zenner: Klavier
Hans Madlinger: Schlagzeug

JAK Sommer

Tickets

15,00 Euro Abendkasse

15,00 Euro Vorverkauf

3,00 Euro Ermässigung

Zeiten

Konzertbeginn: 19:30 Uhr

Einlass: 18:30 Uhr

Veranstaltungsort

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing

Blessing4You

Buchhandlung

Poststraße 17
71384 Weinstadt-Beutelsbach

JAK – Weinstadt

Konzerte

Bei all unseren Konzerten


Remstal Tourismus e.V.

Tourist-Info im Bahnhof Endersbach

Bahnhofstraße 21
71384 Weinstadt

EDEKA Reichert

Lebensmittelmarkt

Kalkofenstraße 5
71384 Weinstadt

Buchhandlung Taube

Buchhandlung

Marktplatz 8
71332 Waiblingen

Corona-Maßnahmen

Die Veranstaltungen werden unter Auflagen der aktuell gültigen Corona Verordnung durchgeführt. Es ist uns es ein großes Anliegen, das Infektionsrisiko für alle Anwesenden so gering wie möglich zu halten.

Corona Hinweise

Sie benötigen zum Einlass in den Stiftshof:

3-G-Kriterien

mindestens einen Nachweis der folgenden 3-G-Kriterien: *

Getestet !

einen negativen Schnelltest (Ergebnis nicht älter als 24 Stunden, ausgestellt von einer offiziellen Teststation)

Genesen !

einen Genesungsnachweis (Nachweis mit positivem PCR Testergebnis, mindestens 28 Tage alt, aber nicht älter als 6 Monate)

Geimpft !

eine vollständigen Impfnachweis (zweite Impfung vor mindesten zwei Wochen, bitte Impfausweis vorzeigen)

Einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2-Maske.
Ihr online gekauftes Ticket

im Ausdruck oder auf dem Smartphone. Damit erfolgt auch die Registrierung. Bei Kartenkauf an der Abendkasse erfolgt die Registrierung per LUCA-App oder durch eine selbst ausgefüllte Kontaktdaten-Karte. Und falls Sie uns nicht persönlich bekannt sind, einen Identitätsnachweis (Personalausweis, Reisepass).

*) sollte der Inzidenzwert am Veranstaltungstag im Rems-Murr-Kreis dauerhaft fünf Tage in Folge unter der Sieben-Tage-Inzidenz von 35 liegen, entfällt die 3-G-Pflicht.

Anm.: Um Sie als unsere Gäste optimal zu schützen werden unsere JAKtiven und die Bandmitglieder unabhängig vom jeweiligen Inzidenzwert vollumfänglich die 3-G-Kriterien erfüllen.

Wetter Hinweise

Die Konzerte des JAK SOMMER finden bei jedem Wetter statt, auch bei Regen. Die Bühne im Stiftshof ist überdacht, jedoch nicht die Sitzplätze. Bitte denken Sie daher an entsprechenden Regenschutz, der jedoch nicht den Blick anderer Gäste auf die Bühne behindern darf. Unsere Besucher freuen sich, wenn sie die Band, anstatt viele bunte Regenschirme sehen. Für den Notfall halten wir einfache Regenponchos bereit.

Wird das Konzert aufgrund einer behördlichen Anordnung (Unwettergefahr) abgesagt, werden wir dies rechtzeitig auf der Startseite unserer Website bekanntgeben.

Herzlichen Dank für die Förderung und Unterstützung